Aktien Prognose 2018 und 2017 – welche Aktien kaufen?

   

Aktien werden 2017 und 2018 sehr gefragt sein, da sie recht hohe Renditen und Gewinne versprechen. Eine Aktienprognose für 2017 sowie für 2018 abzugeben ist nach jetzigem Standpunkt natürlich mehr als schwierig. Dennoch möchten wir versuchen ein paar Tipps zum Thema Aktien und Investitionen im Bereich Aktien zu geben. Somit können dieser Text eine Hilfestellung für alle sein, die im Jahr 2017 Aktien kaufen möchten und wissen wollen, welche Chancen sie haben.

 

Welche Aktien 2018 kaufen?

Die recht simple Frage „welche Aktien muss ich 2017 kaufen?“ ist wirklich sehr komplex und kann gar nicht so leicht beantwortet werden. Es gibt zahlreiche Unternehmen, die 2016 sowie auch davor im Geschäftsjahr 2015 mehr als gute Umsatzzahlen geschrieben haben. Gerade große Konzerne aus dem Bereich Automobile sowie aus der Kommunikation haben im Jahr 2016 sehr gute Umsätze erreicht und es ist davon auszugehen, dass diese Unternehmen auch im Jahr 2017 eine gute Aktienentwicklung haben können.

Zweifelsohne ist es nicht möglich, dass eine Garantie auf die Entwicklung der Aktien 2017 und auf die Entwicklung der Börse generell gegeben werden kann. Mit Aktien ist es möglich, 2017 sehr viel Geld zu verdienen, aber auch genauso gut sehr viel Geld zu verlieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass darauf geachtet wird, dass nur mit Geld in Aktien investiert wird, dass nicht für andere Dinge im Leben benötigt wird. Das Risiko, mit Aktien zu handeln ist mehr als groß und es kann sogar möglich sein, dass die Anleger einen Totalverlust hinnehmen müssen.

 

Infos in unserer Aktienkategorie: http://www.aktienredaktion.de/category/aktien/

 

Aktienprognose 2018 – wohin entwickelt sich der DAX?

Egal ob DAX oder MDax, die Indizes können sich 2017 gut oder nicht so gut entwickeln. Es ist derzeit vollkommen offen, welche Entwicklung an den Börsen im Jahr 2017 kommen wird. Fakt ist, dass zahlreiche Aktien im Jahr 2016 zu Beginn des Jahres deutlich gefallen sind und sich die Börsen weltweit erst nach wenigen Wochen wieder erholen konnten. Auch in den USA (Dow Jones) sind die Kurse zu Beginn des Jahres 2016 deutlich gefallen, um gegen Ende des Jahres 2016 deutlich zu steigen.

Zu Beginn des 2017 hat sich der DAX recht stabil gehalten und auch der MDax zeigte sich in guter Verfassung. Ob die Indizes 2018 deutlich steigen werden und der DAX z.B. über 13.000 Punkte kommt bleibt abzuwarten und kann schwerlich nicht vorhergesagt werden. Zahlreiche Analysten üben sich in Prognosen in der Aktienentwicklung 2018, was wirklich nicht leicht ist.

 

Aktientipps 2018 – was beeinflusst die Aktien?

Die Aktien werden wie auch in den vergangenen Jahren wahrscheinlich 2018 von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Neben den fundamentalen Zahlen zu einer Aktie, bzw. zu einem Unternehmen geht es auch darum, wie die Stimmung insgesamt an den Börsen ist und natürlich auch darum, wie die politische Lage ist. Die Bundestagswahl 2017 sowie viele andere politische und weltpolitische Ereignisse können einen großen Einfluss darauf haben, wie sich die Aktien in Deutschland und Europa, bzw. auch dem Rest der Welt entwickeln werden.

Kriege und Unruhen könnten zur Folge haben, dass Aktien weniger gefragt sind und die Menschen mehr in Edelmetalle wie z.B. Gold investieren. Die Goldpreis Prognose 2018 ist ebenso sehr schwer zu wagen und es gibt viele Unbekannte. Sollten Aktien steigen, fällt der Preis für Gold meist. Wenn der Goldpreis steigt, bedeutet dies häufig, dass es an den Börsen turbulent zugeht.